Lustiges


 







Feuerwehr:

Florian 12/1: "Leitstelle für Florian 12/1!"

Leitstelle: "Hier Leitstelle!"

Florian 12/1: "Wir können leider unseren Einsatz nicht fortführen, da wir einen Defekt am Fahrzeug haben."

Leistelle: "Was ist denn defekt?"

Florian 12/1: "Unser rechter Außenspiegel!"

Leitstelle: "Na, dann können Sie doch noch zum Einsatz fahren!"

Florian 12/1: "Leider nicht - unser Auto liegt drauf!"

Anm.: Florian ist unsere liebe Feuerwehr...



Eine Blondine ruft in heller Aufregung bei der Feuerwehr an:
 "Schnell, kommen Sie, mein Haus brennt!" 
"Wie kommen wir zu Ihnen?"
 "Ja, wie? 
Haben Sie denn die großen roten Autos nicht mehr?"

 


 

Anruf bei der Wetterwarte in Frankfurt: 
"Ich wollte Ihnen nur mitteilen, die Feuerwehr pumpt gerade zwei Meter Ihrer leichten Bewölkung aus meinem Keller."



"Wir begrüßen Sie beim Feuerwehr- und Rettungsnotruf.

Um Ihren Anruf schneller bearbeiten zu können, benötigen wir Ihre Mithilfe. Wie Sie wissen, können Sie diese Ansage jederzeit durch die Taste Ihrer Wahl unterbrechen.

Möchten Sie einen häuslichen Notfall melden, drücken Sie bitte die 1.
Für einen Verkehrsunfall drücken Sie bitte die 2.
Im Fall eines Zimmerbrandes drücken Sie die 3.
Bei einem Großbrand wählen Sie die 4.
Sind gefährliche Chemikalien involviert, drücken Sie jetzt bitte die 5.
Hat es Verletzte gegeben oder vermuten Sie noch weitere Personen im Brandbereich, wählen Sie die 6.

Ist mit dem Freiwerden von Radioaktivität oder biologischen Kampfstoffen zu rechnen, drücken Sie bitte die 7.
Besteht Ihrer Meinung nach Anlaß für nationalen Katastrophenalarm, drücken Sie die 8.

Sollten Sie diese Nummer gewählt haben, weil Sie verzweifelt mit der Bedienung Ihres Handys kämpfen und Ihr Netzbetreiber diese Nummer unter "Notruf" einprogrammiert hat, drücken Sie die 9.

Wollten Sie nur einen Klingelstreich machen, ist inzwischen genug Zeit verstrichen, um Ihren Anschluß zurückzuverfolgen.

Drücken Sie die 0, um mit dem Streifenwagen vor Ihrer Haustür verbunden zu werden.

Wir danken Ihnen für ihren Anruf.


Der Feuerwehrmann (vir oppugnatus ignis)

Die Feuerwehr kommt, wenn Sie die Feuerwehr brauchen! Um den Feuerwehrmann eine gewisse Planung zu ermöglichen sollten Sie Brände und schwere Unfälle nur nach vorheriger Terminabsprache durchführen. Bitte vermeiden sie, daß die Feuerwehr über Sirene an Ihren angemeldeten Brand erinnert wird. Feuerwehrleute, die durch diesen Krach aufgeschreckt werden, reagieren oft unpassend und machen zuviel kaputt.
Besser ist es, wenn Sie die Feuerwehrleute einfach von Zuhause abholen. Vermeiden Sie dazu Essens-, Pausen- und Schlafenszeiten. Bei Großbränden sollten Sie auch einige Kleinbrände vorbereiten, damit auchweniger erfahrene Feuerwehrmänner auf Ihre Kosten kommen. Bei Kleinbränden
verfahren Sie bitte umgekehrt. Heizen Sie Ihr Feuer auf etwa 400-600 Grad. Weniger macht dem Feuerwehrmann
keinen Spaß und bei zu hohen Temperaturen geht er zu leicht kaputt. Ausgewachsene Feuerwehrmänner sind 3x täglich, mindestens jedoch nach jedem
Genuß von Kaffee, Tee, Suppe oder Kakao kräftig von innen mit Alkohol zureinigen. (Merke: Nicht am falsche Ende sparen!)
dadurch behält er für seine Rasse typischen glänzenden Augen, sein glattesFell und seine innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Bei Mangelerscheinungen, wie z. B. ruhigen Händen, ist sofort ein erfahrener Gastronom zu rate zu ziehen. Auf besonders aufreizenden weiblichen Exemplaren der Spezies homo sapiens reagiert er mit einem einmaligen Balzverhalten, wie es bei keinem anderen Lebewesen beobachtet werden kann. Am Besten probieren Sie es einmal aus!
Sollten Sie einen schlafenden Feuerwehrmann finden, sollten Sie ihn nicht wecken, erschrecken oder gar einstecken. Treffen Sie vielmehr Sorge dafür,
daß er
1. in seinem erholsamen und wohlverdienten Schlaf nicht gestört wird.
2. er warm und weich zu liegen kommt (Lagertemperatur 18 - 22 Grad)
3. nach dem Aufwachen eine warme Mahlzeiten vorfindet. (Bei der bayrischen Art eignet sich am Besten ein paar Weißwürste mit Breze und Weißbier.)
4. streicheln Sie Ihren Feuerwehrmann niemals gegen den Strich!
Im übrigen ist es ratsam
ihn nicht zu hetzen
ihn nicht zu reizen
ihn niemals von der Seite oder sogar laut und barsch anzureden
ihm immer zu zeigen wie sympathisch er ist und natürlich ab und zu eine nicht zu kleine Aufmerksamkeit...
Ja, dann werden sie lange und viel Freude an Ihrem Feuerwehrmann haben. (Verwenden Sie nur original Feuerwehrmänner)
Best. Nr. 0815-112 Feuerwehrmann, Standard
Best. Nr. 4711-112 Feuerwehrmann, Modell schön
Best. Nr. 2001-112 Feuerwehrmann, Hightech
Best. Nr. 007-112 Feuerwehrmann, mit der Lizenz zum Löschen


Mit heulenden Sirenen jagen Feuerwehrzüge durch die Straße. Ein Gast springt auf, parkt den Kellner am Ärmel und sagt:

"Es brennt, es brennt, die Rechnung bitte!"

Der Ober fragt: "Sind Sie bei der Feuerwehr?"

"Ich nicht - aber der Mann meiner Geliebten..."



 


Einsätze
 
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
 
Es waren schon 49497 Besucher (128462 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=